Schreiben ist ein großes Glück.
Als Freundinnen schreiben ein Doppeltes.

Wir haben unsere Kreativpartnerin, Auffängerin, Antreiberin, interne Lektorin und erste Leserin, natürlich auch gute Freundin immer im Team dabei. Wenn das kein Luxus ist! Jede Freude, jeden Erfolg feiern wir doppelt. Wir sind irre aufgeregt, wenn wir starten, und das große Finale schreiben wir meist parallel mit je einem Glas Rotwein auf den Schreibtischen.

Als Freiberuflerinnen arbeiten wir seit über zehn Jahren zusammen, haben ein wunderbares Frauennetzwerk in der Region Bonn-Köln gegründet – Credo „Frauen stärken Frauen“ – und seit 2014 schreiben wir als Duo gemeinsam Romane. Auch bei unseren Einzelprojekten ist die andere immer ganz nah mit im Boot und steht unterstützend zur Seite. Kreatives Teamwork 2.0.

„Coco, Sophie und die Sache mit Paris“, der warmherzige, authentische Freundinnen-Roman, ist unsere jüngste Co-Produktion. Wie wir arbeiten, und was das Besondere an unserem neuen Buch ist, dazu haben wir dem Goldmann Verlag ein Interview gegeben: